Umweltbildung.Bayern

Bayerisches Landesamt
für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit

Umwelt- und Gesundheitsaspekte der Nanotechnologie:
Fachtagung am Bayerischen Landesamt für Umwelt am 27. Oktober in Augsburg

Die Themen der Veranstaltung umfassen die Bereiche Analytik, Umweltverhalten, Vorkommen sowie Toxikologie und Ökotoxikologie von Nanopartikeln. Darüber hinaus werden auch chemikalienrechtliche Aspekte und Fragen der Entsorgung von Nanomaterialien angesprochen.

Das Programm und weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.


Umweltschutz und Sicherheit im industriellen Umgang mit Nanomaterialien:
Fachtagung der Nanoinitiative Bayern und des LGL am 23./24. September in München

Die Nanotechnologie birgt ein enormes Potenzial für viele Industriezweige. Jedoch herrscht eine oft erhebliche Unsicherheit bei den Unternehmen, wenn es um adäquate Maßnahmen zur Gewährleistung des Umweltschutzes und der Arbeitssicherheit bei der Herstellung oder Verarbeitung von Nanomaterialien geht.

Um diesem Informationsdefizit entgegen zu wirken, veranstaltet die Nanoinitiative Bayern GmbH gemeinsam mit dem Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) eine zweitägige Fachtagung zum Umweltschutz und industriellen Umgang mit Nanomaterialien.

Im Vordergrund der Veranstaltung, die vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz gefördert wird, stehen konkrete Handlungshilfen zu sicherem und umweltgerechtem Arbeiten mit Nanomaterialien sowie eine Aufbereitung der benötigten Sachinformationen und der entsprechenden Anlauf- und Beratungsstellen.

Das Programm und weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.


UMWELTnanoTECH zieht Zwischenbilanz:
Fachtagung am 27. Februar 2015 im Wissenschaftszentrum Straubing

Ende 2013 hat das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz den Projektverbund „Umweltverträgliche Anwendungen der Nanotechnologie“, kurz UMWELTnanoTECH, gestartet. Der Projektverbund wurde zusammen mit der Technischen Universität München entwickelt und greift in drei Schwerpunkten wesentliche Fragestellungen zur Materialoptimierung durch Verfahren der Nanotechnologie auf.

Nach der Hälfte der Laufzeit des Verbunds präsentierte Staatsministerin Ulrike Scharf zusammen mit den Projektleitern erste Ergebnisse am Wissenschaftszentrum Straubing. Welche Fortschritte in den zehn Teilprojekten erzielt wurden, können Sie hier nachlesen.


Projektverbund "Umweltverträgliche Anwendungen der Nanotechnologie"

Anwendungen der Nanotechnologie besitzen ein hohes nutzbringendes Potenzial für die Umwelt und Gesundheit. Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz hat zusammen mit der Technischen Universität München einen Projektverbund eingerichtet, der dabei helfen soll, dieses Potenzial verantwortungsvoll zu nutzen. Auf der Auftaktveranstaltung und Fachtagung am 22. November 2013 im Deutschen Museum wurden Inhalte und Ziele der zehn Projekte des Verbunds präsentiert.

Nähere Informationen zum Projektverbund und den Forschungsthemen der Teilprojekte finden Sie auf www.umwelt-nanotech.de


Bayern stärkt Begleitforschung zur Nanotechnologie

Nanotechnologie ist eine Querschnittstechnologie mit breiten Anwendungsmöglichkeiten auch im Bereich Umwelt und Gesundheit. Sie gilt als Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts und wird in der Bevölkerung derzeit meist positiv wahrgenommen. Um die Akzeptanz dieser Technologie zu stärken, sind sinnvolle Anwendungen und eine vorsorgeorientierte Begleitforschung notwendig.

Gestartet werden sechs neue Forschungsprojekte im Bereich der Nanotechnologie, die durch das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit (StMUG) finanziert werden. Die Forschungsvorhaben bearbeiten aktuelle Fragestellungen auf dem Gebiet der Nanotechnologie.

Vom StMUG finanzierte Projekte zur Begleitforschung 2012/13:





Führungen im nanolab auf Anfrage:
Dr. Richard Winterhalter
Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
Pfarrstraße 3
80538 München
09131-6808-4239
richard.winterhalter@lgl.bayern.de


Bisherige Veranstaltungen

Eine Übersicht der bislang am LGL und LFU Bayern durchgeführten Veranstaltungen zum Thema
Nanotechnologie finden Sie hier.