Bayern stärkt Begleitforschung zur Nanotechnologie

Nanotechnologie ist eine Querschnittstechnologie mit breiten Anwendungsmöglichkeiten auch im Bereich Umwelt und Gesundheit. Sie gilt als eine Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts und wird in der Bevölkerung derzeit meist positiv wahrgenommen.

Um die weitere Entwicklung dieser Technologie zu stärken, sind sinnvolle Anwendungen und eine vorsorgeorientierte Begleitforschung notwendig. In den vergangenen Jahren wurden neue Forschungsprojekte im Bereich der Nanotechnologie gestartet, die durch das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUV) finanziert werden. Die Forschungsvorhaben bearbeiten aktuelle Fragestellungen auf dem Gebiet der Nanotechnologie.

nach oben nach oben